Springe zum Inhalt

Beatrce Jaenes -  am 01.01.2020

Das Seminar Lesen im morphischen Feld war für mich eine wunderbare Erfahrung, ich bin froh und dankbar, dass ich dabei sein konnte. Sowohl das Lesen im Feld, als auch das, was ich bei den von Euch geleiteten Meditationen erleben durfte, hat mir Antworten für mich gebracht und mein Vertrauen in mich gestärkt. Es waren intensive Tage mit einer achtsamen Gruppe, sehr viel Praxis und der nötigen Theorie, stets gut und professionell begleitet von Euch beiden. Danke, dass Ihr Euer Haus mit uns geteilt habt, das gute Essen und Trinken und die Tischgespräche mit viel Lachen und Information waren ein zusätzliches Plus. Kurz nach dem Seminar habe ich eine Tierkommunikation durchgeführt, mit gleichzeitigem Lesen im Feld, das Ergebnis war noch besser als die reine Kommunikation, die Besitzerin der Katze war mehr als glücklich. Ich lese seit 2 Monaten regelmäßig mit einer Freundin gegenseitig im Feld, meine Fragestellung wird immer klarer und somit werden auch die Antworten noch präziser.  Und die Zweifel? Die sind irgendwie verschwunden… Vielen Dank, ich habe so viel mehr gelernt als nur das „Lesen“

Anna-Maria Willmeroth -  am 28.10.2019

Mein Aufenthalt im morphischen Feld – zumindest das Seminar – ist inzwischen schon seit einer Woche beendet. Und immer noch: Ich schwebe mit Leichtigkeit und Freude durch den Alltag „ond ben no ganz besääld.“ Doch für mich eine kleine Überraschung, meine tiefe Zufriedenheit, eine neu gewonnene innere Sicherheit, alte Ideen und Gedanken neu verbunden mit tiefen Erfahrungen und Erkennen – sie sind bisher nicht im grauen Alltag untergegangen, der diese Farbe auch nicht mehr hat. Die Erfahrungen sind überraschend frisch geblieben, beeinflussen meine Entscheidungen und Projekte und ich nehme sehr viel genauer wahr, was in meiner Umgebung geschieht. Und ich weiß, diese Veränderungen bleiben mir  ... Und ich bin saumäßig gespannt, wie’s weitergeht und überzeugt, mein Leben wird noch bunter und selbst auf dem Sofa liegend, erlebe ich bereits unerwartete Abenteuer – zumindest fällt mir ganz plötzlich und unerwartet einiges ein, wie ich Verstaubtes, Liegengebliebenes wieder mit Freude in Schwung bringen kann. Mein Herz ist voll ...

Evi Zobel -  am 31.10.2019

Es war eine sehr intensive und wundervolle Zeit bei euch, welche ich nie mehr missen möchte!
Vielen herzlichen Dank auch nochmals für das super leckere Essen und die tolle Versorgung sowie vor allem, dass es möglich war, dass ich trotz der sämtlichen Lebensmittelunverträglichkeiten so lecker und unkompliziert mit euch zusammen essen konnte!
Ich bin so dankbar für dieses Seminar, welches mich nun auch wieder ein großes Stück weiter bringt in meinem Leben!

Helga Linder -  am 26.10.2019

Fast eine Woche ist nun seit dem Seminar 'Lesen im morphischen Feld' vorbei. Ich hatte am Montag einen ziemlich steilen Arbeitsbeginn, da sich eine Küchenhelferin für krank gemeldet hat. Und nun konnte ich noch deutlicher erkennen, was das Seminar bei mir ausgelöst hat. Die ganze Woche war sehr, sehr arbeitsintensiv und dennoch war ich so ruhig und gelassen wie nie zuvor. Ich hatte das sichere Gefühl, daß 'ich bei mir angekommen bin' und daß ich 'endlich wieder lebe'.

Es ist so wunderbar, daß ihr beide dieses Seminar zu Verfügung stellt, damit Menschen erkennen können, was für ihr Leben wichtig und richtig ist. Auch bezüglich der Teilnehmer in unserem Kurs war ich erstaunt und fanzieniert zugleich, weil es doch immer gepasst hat, egal wer mit wem gearbeitet hat. 

Ich bin soooo glücklich, daß ich an diesem Seminar teilgenommen habe. Dir und Udo danke ich von ganzem Herzen, für die liebevolle und professionelle Begleitung und natürlich auch für die gesunde, abwechslungsreiche und geschmackvolle Verpflegung.

Thomas Ille -  am 21.10.2019

Liebe Maria, lieber Udo,

da sitze ich nun - fast schon zurück im Alltag - und schwebe noch immer ein wenig über dem Boden, getragen von unseren wunderbaren Tagen im Morphischen Feld. Nachdem ich lange gezögert habe, die fünf Tage zu investieren, stelle ich nun fest, dass dies eine der besten Investitionen in mein Leben überhaupt war.

Ich habe ganz neue Wege und Perspektiven gefunden, die vermeintlich großen Hindernisse im Leben zu umschiffen und neue Ziele zu erreichen.

Vielen lieben Dank nochmal an Euch für die reibungslose Organisation, die liebevolle Unterstützung, die vertrauensvolle Öffnung Eurer Privat-Gemächer und den abwechslungsreichen kulinarischen Rahmen! Ich hatte jederzeit vollstes Vertrauen in Euch und Eure professionelle Anleitung. Für mich wird dieses Seminar auf ewig ein heller Lichtpunkt im Lebenslauf bleiben. Macht weiter so und gebt Eure Lebenserfahrung und -künste noch an viele, viele Menschen weiter!

Manuela Gsödl -  am 22.10.2018

Nach dem Leseseminar kam es mir vor, als würde ich erst wieder langsam auf der Erde landen. Die Tage des Seminars waren ausgefüllt mit Atemübungen, Übungen in der Natur, Leseübungen, wunderbares Essen und eine so herzliche Gemeinschaft, wie ich es so noch nicht erlebt habe. Ich fühlte mich eingehüllt in eine so liebevolle Achtsamkeit, dass es mir ganz leicht viel mich zu öffnen. Schon während des Seminars spürte ich einen Mut in mir aufsteigen und hinterher passierten plötzlich Dinge, vor denen ich vorher Angst hatte, wie von selbst. Ich bin tiefer zu mir gekommen und ich spüre eine tiefe Zufriedenheit mit mir und in mir. Ich kann nur danke sagen.

Barbara Neumaier -  am 09.10.2018

Das Seminar „Lesen im morphischen Feld“ war ein großer Schritt zu mir selbst. Es war wie ein Heimkommen bei mir selber, nach dem ich mich schon lange gesehnt habe. Ich habe gelernt, dass Selbstliebe etwas Wunderbares ist. Man merkt, wie Maria und Udo ihre Arbeit mit Herz und Seele machen und was sie vortragen, auch leben. Ebenfalls hat das Rundherum – Essen, Gestaltung der Räume, Achtgeben auf Kleinigkeiten – für mich eine heilende Wirkung gehabt. Für mich war stets eine vertrauensvolle, getragene, geborgene und geschützte Atmosphäre spürbar, wo man sich leicht öffnen konnte. Ich bin sehr dankbar für diese Tage, an denen ich viel Kraft und Vertrauen für den Alltag gewinnen konnte. Ebenfalls das leicht anwendbare Lesen im morphischen Feld wird eine gute Unterstützung in allen Bereichen meines Lebens sein.

Walter Heublhuber -  am 31.03.2018

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit bedanken für die unbeschreiblich schönen Familienaufstellungen, die Ihr zwei bei mir geleitet und geführt habt. Ihr beiden macht dass mit einer solchen Liebe und Hingabe,dass mir einfach die passenden Worte dafür fehlen. Ihr habt mir in Euren Aufstellungsabenden Lösungen gezeigt, wofür ich euch beiden sehr sehr Dankbar bin!!! !!!! D A N K E !!!! FÜR Alles was Ihr für möglich gemacht habt.

Margit Eacott -  am 29.11.2017

Über einen guten Bekannten bin ich auf Maria gestoßen. Dieser hatte nach einer jahrelangen unglücklichen Lebensphase mit Marias therapeutischer Hilfe sein Leben so positiv umgekrempelt, dass ich mich entschloss, mir auf meinem Lebensweg auch Unterstützung zu holen. Unglaublich, welch positiven „Schubs“ Körper und Seele bei Maria bekommen haben – und das in relativ kurzer Zeit. Ich habe dabei auch etwas über das BioLogische Heilwissen gelernt, m.E. eine geniale Lehre. Unter dem Kurs „Lesen im morphischen Feld“ konnte ich mir wenig vorstellen. Ich hab mich eher angemeldet, weil ich einfach mehr von Maria und ihrem Mann Udo lernen wollte. Nun bin ich froh, dass ich teilgenommen habe. Das ist eine wunderbare und einfach anzuwendende Lebenshilfe.

Gisela Schmidt -  am 29.11.2017

"Über eine "Fügung" oder einen ordentlichen "kosmischen Schubs" in die richtige Richtung bin ich im Oktober beim Seminar "Lesen im morphischen Feld" bei Maria und Udo gelandet. Und ich kann nur sagen, dass es das Beste war, was mir in meiner momentanen Lebenssituation passieren konnte. Ein dickes Dankeschön an euch zwei und alle anderen Seminarteilnehmer für all die Liebe, Aufmerksamkeit, liebevolles Miteinander, euer Dasein und last but not least euer umfangreiches Heilwissen. So konnte sehr viel Heilung und Wandlung geschehen. Lesen im morphischen Feld ist einfach eine geniale "Technik", die ich in allen Lebensbereichen bei mir und meinen Klienten/Patienten anwende. Ich bin sehr dankbar, für dieses große Geschenk und "praktiziere" es mit Liebe, Achtung und Demut. Im November habe ich dann das Vertiefungsseminar besucht und konnte hier noch einmal einiges reflektieren und bin, nach wie vor, einfach begeistert von euch und dem Lesen.:-) Von Herzen vielen lieben Dank für Alles!"

Call Now ButtonRufen Sie uns an.